Anwendungen


Die 3D Druck Technologie von Nanoscribe bietet zahlreiche Vorteile für die additive Fertigung von Polymerstrukturen mit Abmessungen im Bereich weniger Mikrometer bis in den Millimeterbereich. Die hohe Auflösung des 3D Druckverfahrens ermöglicht submikrometergroße Strukturdetails mit Designfreiheit für hochkomplexe Teile mit innenliegenden Strukturdetails. Im Gegensatz zu Standardfertigungsverfahren sind hier dem Bauteildesign kaum Schranken gesetzt. Von diesen Vorteilen profitieren eine Reihe von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben in einer Vielzahl von akademischen und industriellen Forschungsbereichen. Hier finden Sie eine Auswahl an Beispielen, die diese Vielseitigkeit demonstrieren.

Eine Liste der wissenschaftlichen Publikationen, die mit Systemen von Nanoscribe ermöglicht wurden, finden Sie in unserem "Wissenschaftliche Publikationen" Bereich.

 

Positivlack Strukturen

Positivlack Strukturen

Zwei-Photonen "Entpolymerisation" ist eine hochauflösende, maskenlose Lithografiemethode um 2D Strukturen in Positivlacke zu transferieren.   Lesen Sie mehr »

Juli 3, 2014 // Tags: Maskenlose-Lithographie Photonik

Optische Interconnects

Optische Interconnects

Die dreidimensionale Strukturierung polymerer Wellenleiter ermöglicht die optische Verbindung auf Multi-Chip Modulen. Mit der Technologie des photonischen Drahtbondens können Transferraten im Bereich mehrerer Tbit/s mit der Designfreiheit des 3D Drucks verknüpft werden.   Lesen Sie mehr »

April 10, 2014 // Tags: Photonik Additive-manufacturing Photonic-wirebonds

Photonische Oberflächen

Photonische Oberflächen

Oberflächenstrukturierung von Fotolacken durch Zwei-Photonenpolymerisation ermöglicht die Herstellung zweidimensionaler optischer Elemente.    Lesen Sie mehr »

November 29, 2013 // Tags: Maskenlose-Lithographie Photonik Photonic-color

Mikrooptiken

Mikrooptiken

Der 3D Druck von mikrooptischen Komponenten is eine weiteres Anwendungsgebiet der höchstauflösenden Strukturierungstechnologie von Nanoscribe. Sie ermöglicht die Herstellung von Mikrolinsen- und Prismenanordnungen mit komplexer Oberflächengeometrie.   Lesen Sie mehr »

November 29, 2013 // Tags: Additive-manufacturing Mikrooptik

Microfluidics

Microfluidics

The 3D microprinting technology from Nanoscribe can be used to directly print final shape parts onto prestructured substrates. This allows the fabrication of microfluidic elements like filters or mixers on microfluidic chips.    Lesen Sie mehr »

November 20, 2013 // Tags: Mikrofluidik Additive-manufacturing

Photonik

Photonik

Photonische Kristalle sind ein gutes Beispiel für die höchstauflösenden 3D Strukturierungfähigkeiten für komplexe Strukturgeometrien. Hier finden Sie eine Auswahl von Strukturen, die mit unserer Technologie erstellt wurden.   Lesen Sie mehr »

November 20, 2013 // Tags: Photonik Additive-manufacturing

Micro Rapid Prototyping

Micro Rapid Prototyping

Die auf der Zwei-Photonenpolymerisation basierende generative Fertigungstechnologie ist das ideale Werkzeug für die Herstellung von Kleinstteilen. Diese Teile finden Anwendungen in Bereichen der Optik, Medizintechnik, Fluidik, Elektronik oder Mechanik.   Lesen Sie mehr »

November 20, 2013 // Tags: Additive-manufacturing Mikro-rapid-prototyping

Mechanische Mikrostrukturen

Mechanische Mikrostrukturen

Die Fertigung komplexer Designs von dreidimensionalen Mikrostrukturen ermöglichen neuartige Materialien mit maßgeschneiderte mechanischen Eigenschaften. Extrem leichte Materialien mit hoher Festigkeit haben viele Anwendungen im Bereich der Wissenschaft und Industrie.   Lesen Sie mehr »

November 20, 2013 // Tags: Additive-manufacturing Mechanische Mikrostrukturen

Zellgerüste und Biomimetik

Zellgerüste und Biomimetik

Die Designfreiheit des 3D Drucks auf der Mikrometerskala ermöglicht es, dreidimensionale Umgebungen für Zellen sowie Strukturen biologischen Ursprungs maßzuschneidern.    Lesen Sie mehr »

November 20, 2013 // Tags: Additive-manufacturing Lebenswissenschaften