News


Nanoslicer 1.0 freigegeben

14. Juli, 2011

Es ist soweit: Unser Nanoslicer 1.0 ist freigegeben. Mit diesem neuen Softwareprogramm lassen sich STL-Dateien von 3D-Objekten in GWL-Dateien konvertieren, die dann maßgeschneidert für Direktes Laserschreiben mit dem "Photonic Professional" System einsetzbar sind.

Nanoslicer 1.0 zeichnet sich durch folgende Vorzüge aus:

  • Einfacher Umgang mit komplexen 3D-Strukturen.

  • Benutzerfreundliche Oberfläche mit gut erklärtem Handbuch.

  • Die integrierte Anpassung der Laserleistung in z-Richtung bewirkt homogenere Strukturen.

  • Bessere Slicing Ergebnisse: Schnell, sauber und stabil.

Ab sofort kann Nanoslicer gratis für unsere derzeitigen Kunden heruntergeladen werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Service Team unter service@nanoscribe.de.