News


Vom Start-Up zum Global Player: Nanoscribe erschließt den chinesischen Markt

April 15, 2011

Die Nanoscribe GmbH hat mit der Installation eines 3D Laserlithografiegerätes an der Chinese Academy of Sciences in Chengdu die Erschließung des asiatischen Marktes erfolgreich eingeleitet. Geschäftsführer Martin Hermatschweiler sieht dies als bedeutenden Schritt für das junge Unternehmen. Zahlreiche Universitäten und Forschungseinrichtungen in Europa sowie den USA  setzen das Photonic Professional Laserlithografiesystem bereits in der Photonik, Mikrooptik, Mikrofluidik sowie in der Zellbiologie ein. Großes Interesse an dem System besteht auch seitens der Industrie. Binnen drei Jahren seit Unternehmensgründung hat sich Nanoscribe von einem Start–Up-Unternehmen zu einem Global Player entwickelt.