News


Intensivere Zusammenarbeit mit der Photonik-Industrie

22. Februar, 2019

(v.l.n.r.) Dr. Michael Thiel (CSO Nanoscribe), Dr. Jose Pozo (Director Technology and Innovation EPIC), Martin Hermatschweiler (CEO Nanoscribe), Dr. Fabian Niesler (Head of Applications and Processes, Nanoscribe) and Dr. Nicole Lindenmann (Application Manager, Nanoscribe)

Geschäftsführer Martin Hermatschweiler begrüßte diese Woche EPIC Direktor Dr. Jose Pozo im DemoLab von Nanoscribe. In einer kurzen Produktdemonstration konnte sich der bei der EPIC für Technik und Innovation Verantwortliche vom geradlinigen Workflow eines 3D-Druckprozesses am Photonic Professional GT2 überzeugen. Gemeinsam mit technischen Experten von Nanoscribe diskutierte er über Anwendungen im Bereich Optik und Photonik sowie über die Einbindung der Nanoscribe-Technologie in industrielle Prozesse zur Fertigung von Mikrooptiken.

Beispielsweise können 3D-gedruckte mikroskopisch kleine Strukturen als Polymermaster für die replizierende Fertigung von Mikrooptiken verwendet werden. Sie eignen sich zur Herstellung von Prägeformen für gängige Prozesse der industriellen Serienproduktion wie Spritzguss, Heißprägen und Nanoimprint. Solch außerordentlich filigrane Optiken mit submikrometergenauen Details werden etwa in mobilen und Augmented-Reality-Anwendungen sowie in der Sensorik und Automobilindustrie benötigt. Auch hochspezialisierte, mikroskopisch kleine Lösungen für die Medizintechnik lassen sich damit realisieren.

„Wir können uns die Ausrichtung eines EPIC-Meetings bei uns in Karlsruhe vorstellen. Damit wollen wir die Vernetzung innerhalb der stark wachsenden Photonik-Industrie unterstützen“, sagte Martin Hermatschweiler beim Treffen mit Dr. Jose Pozo. „Nächstes Jahr, also nach unserem Umzug in den ZEISS Innovation Hub vor dem Campus Nord des KIT, wäre dafür ein guter Zeitpunkt.“, so Hermatschweiler weiter. Nanoscribe ist seit 2014 Mitglied des Europäischen Photonik-Industrie-Konsortiums (EPIC). Die Branche ist ein strategischer Zielmarkt des mit wissenschaftlichen Instituten und international operierenden Firmen gut vernetzten Unternehmens.


Auf Facebook teilen