News


Neuer Kunde: EPFL, Lausanne

6. März, 2018

Bild: EPFL

Ein neues Nanoscribe-System wurde kürzlich an der renommierten Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL) am Center of MicroNanoTechnology (CMi) installiert. Die Wissenschaftler Jongmoon Jang und Lorenz Hagelüken werden das Gerät zur Herstellung von 3D-Mikrostrukturen mit Submikrometer-Auflösung nutzen.

Das Photonic Professional GT-System steht auch Wissenschaftlern anderer Forschungsbereiche für den Mikro-3D-Druck zur Verfügung. Ein herzliches Willkommen an unsere neue Kunden! Wir freuen uns auf spannende Forschungsergebnisse.

Die Newsmeldung der EPFL finden Sie hier (nur auf Englisch verfügbar): Nanoscribe Photonic Professional GT installed in CMI


Auf Facebook teilen