News


SPIE Photonics West: Nanoscribes CSO Michael Thiel über Additive Fertigung von Mikro-Optiken

25. Januar, 2018

Auf der diesjährigen SPIE Photonics West, dem weltweit größten Photonics-Event, wird Nanoscribe-Gründungsmitglied und CSO Dr. Michael Thiel optimierte Prozesse für die Fabrikation von Mikro-Optiken vorstellen: Seine Präsentation „Additive Manufacturing for the Production of Micro-Optics“ (Talk-Nummer 10544-35) findet am 30. Januar, 14:20 Uhr statt.

In den letzten Jahren setzten immer mehr Hersteller optischer Bauteile Nanoscribes 3D-Drucker Photonic Professional GT zur additiven Fertigung von mikro-optischen Elementen ein. Die umfassenden 3D-Fertigungsmöglichkeiten dieser Technologie ebenso wie die Auflösung im Submikrometerbereich erfüllen die höchsten Anforderungen für präzise und funktionale mikro-optische Elemente. In dieser Präsentation werden mit mehrstufigen diffraktiven optischen Elementen (DOEs) und refraktiven Mikrolinsen spezifische Anwendungsfälle aufgezeigt.

Auch Nanoscribe-Kunden zeigen in vielen weiteren Vorträgen ihre Arbeiten in den verschiedensten Bereichen: Komplexe Freiform-Mikro-Optiken, photonische Kristalle, Zellgerüste, Mikroroboter und mechanische Metamaterialien. Eine detaillierte Liste der Vorträge finden Sie hier.

Von 27. Januar bis zum 01. Februar 2018 können Sie Nanoscribe bei der BiOS Expo (Stand 8544) und bei der Photonics West (Stand 4368, North Hall) persönlich treffen.

Mehr Informationen zur Fabrikation von DOEs mit Nanoscribes 3D-Laserlithografie-Geräte finden Sie hier: Applikationen - Diffraktive Optische Elemente